Fußwallfahrt nach Hart

Am Samstag den 27. April 2019 haben wir uns zum 11. Mal zur Fußwallfahrt nach Hart am Dorfplatz getroffen. Trotz leichten Regens machten sich  zwölf Personen auf den Weg über Wiesen und Wälder. Der Weg führte uns über Perwang, Kirchberg, Auerbach nach Pischelsdorf, wobei wir in Sauldorf und beim Heiligen Kammerl in Unterirnprechting eine Rast einlegten. Um die Mittagszeit kamen wir wohlbehalten bei unserem Ziel an.

Unser Herr Pfarrer Christoph Eder, der natürlich auch immer mit pilgert, zelebrierte eine schöne Heilige Messe, wo wir unsere Bitten und unseren Dank darbrachten. Haberl Elisabeth, unsere Organistin, hatte schon alles vorbereitet für die musikalische Gestaltung der Messe, die sie auf der ältesten Kirchenorgel Oberösterreichs verschönerte.

Danach gab es eine gemütliche wohlverdiente Einkehr im Gasthaus Gerner in  Hart.

Für die anschließende Heimfahrt ist immer gut vorgesorgt.

                                                                                   Kreiseder Christa

 

 

gepostet in: aktuelle Beiträge