Firmvorbereitung 2020

 

 

Endlich war es nach der Corona-Pause Ende Mai wieder einmal möglich, sich im Rahmen der Firmvorbereitung zu treffen.  Thema waren die „heutigen Werke der Barmherzigkeit“ nach Bischof Wanke, die gleich bunt auf Steinen verewigt wurden. Für Papst Franziskus ist die Barmherzigkeit ein Schlüsselwort für unser christliches Tun. Leichter gesagt als getan: dass die Umsetzung zu Hause oder im Schulartag oft auch eine Herausforderung ist, wurde schnell klar und so suchte sich jeder Firmling ein Werk aus, mit der Absicht, es bewusst im Alltag zu „leben“. Anschließend gestalteten und feierten wir gemeinsam die Maiandacht in unserer Pfarrkirche. Liebe Firmlinge, wir freuen uns immer über euer Dabei sein und Mitgestalten in unserer Pfarre und hoffen und beten mit euch, dass der 2. Firmlingstag sowie die Firmung im Herbst stattfinden kann. 

Past. Ass. Maria Kohlbacher

gepostet in: aktuelle Beiträge