Familiengottesdienst – Weltmissionssonntag 18.10.20

„Die WELT gemeinsam tragen!“

Jeder und jede trägt ein Stück Verantwortung für die ganze Welt. Jeder und jede kann etwas verändern.

Jede kleinste Tat der Liebe kann große Wirkung haben vom Kleinsten bis zum Größten.

Tun wir es durch Gebet, durch Nächstenliebe und tun wir es täglich durch ein Lächeln!

 

Unter diesem Motto wurde Familiengottesdienst gefeiert und gebetet. 

Auch heuer werden unsere Spenden wieder den Missionsschwestern aus Peru übergeben.

Ein besonderer Dank gilt Lorenz Bayer (Trompete), Annalena Meyer und Wolfgang Huber (Orgel) für die musikalische Gestaltung und dem gesamten Team der Kinderliturgie für die Vorbereitung.