Kategorie: Jungschar & Minis

Miniaufnahme und Ehrung am 15. Nov.

„Mutig und voller Freude die eigenen Talente einsetzen.“

Unter diesem Motto wurde Gottesdienst gefeiert und mit großer Freude vier neue Ministranten in das Ministrantenteam aufgenommen.

Lorenz Bayer, Laura Jurak, Sarah Kersten und Lea-Sophie Stoll bereichern ab jetzt unser Team.

 

Für langjährigen, verlässlichen Einsatz im Minidienst wurden folgende Ministranten von unserem Pfr. Christoph Eder geehrt:

Lukas Schauer für  7 Jahre!

Verena Kirchtag, Ramona Doppler und Maria Polreich für 3,5 Jahre

Michael Salzlechner, Annalena Meyer, Samuel Kohlbacher, Emily Pötzelsberger, Elena Huber für 3 Jahre.

Ein großes DANKESCHÖN für euren wertvollen Dienst und eure Einsatzbereitschaft! Natürlich auch allen anderen Ministranten!

 

                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Sonniger Jungschar- & Minitag

Alle Jungscharhäuser sind bis Ende August gesperrt und so musste auch das heurige Jungscharlager auf der Schwarzenbergalm abgesagt werden. Mit den Lockerungen für Gruppentreffen war wir uns schnell einig, dass zumindest ein Treffen im Freien nach der langen Pause schön wäre. Glücklicherweise haben wir in unserer Pfarre selber einen wunderschönen Pfarrgarten mit viel Natur, Platz und Möglichkeiten, den zu nutzen heuer gut möglich ist, da ja auch zu uns keine Gruppen kommen können. Minis und Jungscharkids folgten gerne der Einladung des Jungscharteams mit Pfr. Christoph zum „Jungschar- & Minitag“ und genossen das lustige Miteinander.

Auch ein plötzlicher Gewitterregen ausgerechnet während der Dorfralley, konnte der Freude keinen Abbruch tun – im Gegenteil – für die Kids war es eine willkommene „Himmelsdusche“. Neben Spiel & Spaß durfte eine wilde Wasserschlacht und natürlich auch eine Lagerfeuergrillerei nicht fehlen! Holz wurde eigenhändig herbei geschleppt, Grillspieße geschnitzt und Berge von Würstl, Carolines köstlichem Stockbrot und Mashmallows verdrückt. Für manche wurde es viel zu schnell 21.00 Uhr, wo es ans Aufräumen und Verabschieden in die Sommerpause ging. 

                                          Ein großes DANKE unseren Minis für ihren Dienst im vergangenen Jahr, unseren Jungscharkindern für’s Mitgestalten immer wieder und dem JS Team für ihren Einsatz für unsere Jungschar!

Passt gut auf euch auf –  allen schöne und erlebnisreiche Ferien!

Möge Gott dich begleiten

wohin immer du auch gehst

und dich sicher nach Hause bringen.

Irischer Segenswunsch

                                                                                                                   Past. Ass. Maria Kohlbacher

                             

 

 

Sternsingeraktion 2020 – DANKE…

…für die freundliche Aufnahme unserer Berndorfer Sternsingerschar:)

…für die Einladungen zu einer Stärkung oder zum Mittagessen!

…allen Begleitpersonen!

…für die gegebenen Spenden in Höhe von € 6.144,33!

…allen Jungs und Mädls die 1 oder 2 Ferientage (mit 85.000 Sternsingern österreichweit) in Berndorf unterwegs waren, um den Segen der Weihnachtsbotschaft zu bringen – im Einsatz für eine gerechtere Welt!!

…für das gute Miteinander, für jegliche Unterstützung unserer erfolgreich und erfreulich verlaufenen Sternsingeraktion!

 

Fotos: Karoline Vatschger

 

letzten 3 Fotos: M. Kohlbacher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…weitere Fotos folgen 😉

Jungschar- und Ministrantenaufnahme am 10. Nov.

Wie Zachäus auf einen Baum klettern und Ausschau halten…mit offenem Herzen Jesus suchen und sich von ihm ansprechen – ihn bei sich „zu Gast“ sein lassen…  (Lk 19, 1-10)

…dazu lud Pfarrer Christoph beim Jungschar- u. Ministrantenaufnahmegottesdienst am Sonntag, den 10. Nov. ein. Schnell fanden sich einige Kids, die mutig unseren Leiter-„Baum“ erklommen und durch den gewonnenen Überblick so manchen bekannten Kirchenbesucher in den hintersten Bankreihen entdeckten.

Mut und Einsatzbereitschaft brauchen auch unsere neuen Minis! 

Lilli, Lena und Felix wurden offiziell aufgenommen und verstärken ab sofort das inzwischen neunzehn köpfige Ministrantenteam. Ana, Coralie, Clemens und Anna wurden geehrt und Carina beendete nach vierjährigem, verlässlichen Einsatz ihren Minidienst – ein großes DANKESCHÖN dafür!

Unverzichtbar ist Carina im Jungscharteam mit Vicky, Anna, Ramona und Verena! Gemeinsam gestalten wir die ca. 14 tägigen Treffen mit 20 aufgeweckten Jungscharkids. David, Nico, Lorenz, Lena, Lukas und Magdalena sind neu hinzugekommen und ebenfalls herzlich in unserer Gruppe willkommen geheißen und aufgenommen worden.

Mutig, lebendig und mit Freude mitgestalten, sich für andere einsetzen, Gemeinschaft wie Spiel und Spaß erleben – dies gilt für Minis sowie für die Jungschar. Schön, dass IHR dabei seid und mitgestaltet und DANKE für jegliche Unterstützung unserer Jungschar- und unserer Ministrantengruppe!

                                                                                                                                                                                                                  Maria Kohlbacher

 

Fotos Aufnahmegottesdienst: Caroline Flöckner

Andere: Jungscharteam

Ein GROSSES DANKESCHÖN an die Familie Flöckner für 4 Paar Stelzen:)

 

 

 

Unsere Jungschargruppe…

…trifft sich ca. 14-tägig im Pfarrhof für 1 1/2 Stunden. Das Jungscharteam sorgt für ein abwechslungsreiches Programm:  Nach der Sternsingeraktion gab es einen Kinoabend, eine 3-teilige Töpferaktion mit Rosi sowie eine lustige Faschingsparty:) …hier ein paar Eindrücke:

Eine besondere Sternsingeraktion 2019

Trotz Winterchaos, Kälte, Sturm und schier unbezwingbaren Schneebergen machten sich unsere Sternsinger am 4. und 5. Jänner tapfer auf den Weg. Top motiviert für die gute Sache und mit vollem Einsatz trotzten sie den Wetterbedingungen, brachten den Segen in die Häuser und baten um Spenden für benachteiligte Menschen in den Armutsregionen der Welt.

Unglaubliche € 6.388,71 an Spendengeldern kamen dabei zusammen – ein ganz herzliches VERGELT’S GOTT allen Spenderinnen und Spendern und unseren so tapferen Königinnen und Königen!!

Ein Weihnachtskeks zwischendurch oder ein wärmendes Getränk wurde gerne angenommen und durch so manche Kunststücke im Schnee, freiwillige und unfreiwillige Rutschaktionen kam der Spaß auch nicht zu kurz. Jede Gruppe wurde heuer von einer Familie zum Mittagessen eingeladen (worauf sie sich besonders freuten),  wo sie sich aufwärmen, Kleider trocknen und selbst stärken konnten. Stolz auf ihre Sammelergebnisse und mit den aufgeteilten Süßigkeiten kehrten sie am Nachmittag müde aber zufrieden nach Hause zurück.

Ohne die so verlässliche Mithilfe der Eltern und Begleitpersonen wäre aber diese Aktion nicht möglich gewesen. Darum: VIELEN HERZLICHEN DANK allen, die die „Hl. Drei Könige“ begleitet, bekocht, gefahren und uns in irgendeiner Weise unterstützt haben!                                     Maria Kohlbacher

 

 

 

 

66900_illu_weltsegen
Stern19_Textplakat

Jungschar- und Ministranten Aufnahmegottedienst

„Es ist schön, solche Freunde zu haben…“

Zwei neue Ministrantinnen, Johanna und Anja verstärken ab sofort unser Miniteam:)! Sie beide, sowie fast alle Ministrantinnen sind auch bei der Jungschar. Carina Flöckner und Lukas Schauer wurden bedankt und erhielten eine Urkunde für drei bzw. fünf Jahre Ministrantendienst – Herzlichen Dank für euren fleißigen Einsatz!

In unser JUNGSCHAR wurden Amelie, Lena, Sophia, Johanna und Lilli offiziell aufgenommen. Was uns sehr freut, auch dass Barbara Salzlechner als Jungscharleiterin seit Herbst mit dabei ist, Isabella Mackinger uns bei der musikalischen Gottesdienstgestaltung unterstützt und Anna Stadler als JS Helferin ins Team gekommen ist.

Miteinander Freude, Spiel, Spaß und Gemeinschaft erleben, uns „von Herzen“ einsetzen mit unseren Gaben und Talenten und uns stets vom uns liebenden Gott begleitet wissen. All das haben wir beim Sonntagsgottesdienst am 11.11. mit schwungvollen Jungscharliedern gefeiert. „Es ist schön, solche Freunde zu haben…“, heißt es im JS Lied – wie wahr! Herzlichen Dank für euren Einsatz und für jegliche Unterstützung!

 

Miniausflug am 16. Juni…

…ein lustiger, actionreicher Tag mit den Minis aus Berndorf und Obertrum im „Fantasiana“ in Strasswalchen 😀 

Familiengottesdienst für das Leben

„Gott hat dich gesegnet – du bist ein Segen!“

Unter diesem Motto wurde am 10. Juni der Gottesdienst für das Leben in der Pfarrkirche Berndorf gefeiert, bei der die Familien mit den Täuflingen des letzten Kalenderjahres eingeladen wurden. Mit voller Freude und großem Engagement wurde er mit einem bunten Programm musikalisch von der Jungschar Berndorf gestaltet.
Schwungvoll startete der Gottesdienst. Duftende Blüten und unterschiedliche Musikinstrumente veranschaulichten auch den Kleinsten den Segen unserer Sinne.
Am Ende des schönen Gottesdienstes, wurden alle Täuflingsfamilien und Kinder unter bunten Seifenblasen von unserem Herrn Pfarrer gesegnet. Anschließend ließen alle Kinder im Pfarrgarten Luftballons mit Segenswünschen in den Himmel steigen. Hier fand auch ein Bazar der Jungschar mit kleinen selbstgefertigten Schätzen und Geschenken statt. Den Erlös von € 250.00 werden die Jungscharkinder der „Sonneninsel“ in Seekirchen überbringen. Herzlichen Dank für die zahlreichen Spenden!
Die Täuflingsfamilien wurden dann von dem Arbeitskreis Familie zu Kaffee und Kuchen in den Pfarrsaal eingeladen, um den Vormittag in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen.
Es war ein sehr schönes und gelungenes Fest für das Leben!

Katharina Zehner

Fotos: Karoline Vatschger, Caroline Flöckner, Andi Meyer

 

Pfarre Berndorf bei Salzburg 2021