aktuelle Beiträge

Kirche bei dir zu Hause – #trotzdemnah

Gott ist bei uns, gerade in schwierigen Zeiten und auch die Kirche ist „trotzdem nah“. Auf der Plattform www.trotzdemnah.at findest du Unterstützung und Beratung, Gottesdienstübertragungen, spirituelle Impulse und Tipps für die ganze Familie. Die Inhalte werden laufend ergänzt.    

Hirtenwort der österreichischen Bischöfe

„Gebet und stiller Dienst“ Liebe Gläubige! „Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst“ – dieses Gebot unseres Herrn Jesus Christus gehört zum Kern des Evangeliums. Daher liegen uns das von Gott geschenkte Leben, die Gesundheit und das seelische Heil aller Menschen weiterlesen...

Ab 17. Mai wieder öffentliche Gottesdienste in unserer Pfarre

Liebe Pfarrgemeinde! Ab 15. Mai gelten neue Maßnahmen für den Gottesdienst: pro 10 m² Kirchenraum darf eine Person anwesend sein alle Kirchenbesucher müssen eine Gesichtsmaske tragen in der Kirche müssen Abstände eingehalten werden ein Ordner muss die Einhaltung überwachen in weiterlesen...

Brief an uns von Papst Franziskus

Ostergrußaktion 2020 der Berndorfer Jungscharkinder

                                                 

Berndorfer Gebetszeit…

Zur Anregung für die Feier per Medien

  Als ich noch Ministrant war, bin ich oft mit meinem Großonkel Wast nach der Kirche zu Fuß heim gegangen, da er in der Nähe gewohnt hat. Seine Frau, die Liesl konnte aufgrund eines Hüftleidens nicht mehr zur Kirche gehen. weiterlesen...

Lichter der Hoffnung

Herzliche Einladung zur Aktion LICHTER der HOFFNUNG – so heißt die Aktion der österreichischen Kirche. Ab heute Samstag sind alle Christen dazu eingeladen, täglich um 20 Uhr eine Kerze anzuzünden, diese ans Fenster zu stellen und ein „Vater unser“ zu weiterlesen...

Wir sind für Sie/für dich erreichbar…

…wenn Hilfe u. Unterstützung benötigt wird …für ein seelsorgliches Gespräch 0676/8746 5165 oder 0676/8746 6956 Bitte jederzeit melden!  

Informationen für Ostern

  Liebe Pfarrgemeinde von Berndorf! Bald feiern wir das Osterfest. Heuer wird dieses für uns alle ganz ungewohnt ablaufen. Momentan ist unser ganzes Leben darauf ausgerichtet den Coronavirus aufzuhalten. Dies gelingt nur durch den Verzicht leiblicher Nähe. Die Kirche ist weiterlesen...