„Schöne Ferien!“

…winkte Pfr. Christoph nach dem Gottesdienst zum Schulschluss noch einmal den Kindern aus der Sakristei zu. Der ganze Kindergarten und alle VolksschülerInnen versammelten sich in der Kirche, um Gott zu danken für die schönen Erlebnisse im vergangen Kindergarten- und Schuljahr. Mit Religionslehrerin Andrea Schinagl bereiteten die SchülerInnen bunte Papierblumen vor – aufgeblühte aber auch verschlossene. Gemeinsam wurde den „wachstumsfördernden“ Ereignissen nachgespürt und auch jenen, die eher belastend waren. Alles wurde in Gottes Hände gelegt – ganz im Vertrauen auf seinen Beistand. Mit der Bitte um den Segen für alle Kinder und besonders auch für die Viertklässlern ging es in die wohlverdienten Ferien.

Zuvor überraschten noch die Kindergartenkinder unseren Pfarrer anlässlich seines 40. Geburtstages mit einem Ständchen sowie dem Geburtstagslied von Schule u. Kindergarten, sowie einer von ihnen bunt bemalten Kochschürze. Dass sie Pfr. Christoph damit eine große Freude bereiteten, war nicht zu übersehen – er zog sie gar nicht mehr aus…

 

Gratulation zum 40er!

Wir gratulieren unserem Pfarrer Christoph sehr herzlich zu seinem 40. Geburtstag und wünschen ihm weiterhin viele Freude in seinem Wirken, Gesundheit und Gottes reichen Segen! Gemütlich gefeiert wurde im Rahmen unseres PfarrmitarbeiterInnen-Dankfestes in unserem Pfarrgarten, auch im Beisein seiner Familienangehörigen. weiterlesen...

Fronleichnam

Bei strahlendem Sonnenschein versammelte sich unsere Pfarrgemeinde zum Fronleichnamsfest. Angeführt von der Trachtenmusikkapelle und den Vereinen zogen wir nach der Heiligen Messe zu den schön geschmückten Altären. Nicht fehlen durften die Erstkommunionkinder, die dem Allerheiligsten einen schönen Blütenteppich bereiteten. Unsere weiterlesen...

Über den Familiengottesdienst für das Leben und unseren Pfarr-Brunch…

Fröhlich wie ein Fisch… „Miteinander das Leben feiern“ – besonders beim alljährlichen Familiengottesdienst für das Leben im Juni ist das Programm. Auch heuer wurden wieder die Täuflingsfamilien des Vorjahres mit ihren Angehörigen eingeladen und so versammelten sich Jung und Alt in unserer weiterlesen...

Firmung: Auf DICH kommt es an!

10 Firmlinge aus Berndorf ließen sich heuer auf das Abenteuer Firmung ein. Sie erlebten nach einer intensiven Vorbereitungszeit, mit ihren Angehörigen und rund 50 weiteren Firmlingen am Pfingstsonntag einen wunderbaren Firmgottesdienst in Michaelbeuern. Gott hat sich dem Mose als der weiterlesen...

Flachgauer Tafel – Firmlinge helfen mit…

Am 6. April waren wir, Ana, Carina und Vicky, bei der Flachauer Tafel in Mattsee und halfen gemeinsam mit der Berndorfer Gruppe mit. Wir hatten viel Spaß beim Austeilen der Lebensmittel und hatten ein bisschen Einblicke in das Leben der weiterlesen...

Familienmesse „…wie ein Sonnenstrahl – Gott ist überall“

Am 2. Juni feierten wir wieder Familienmesse mit Kinderkirche. Die sehr stimmungsvolle musikalische Gestaltung durch Elisabeth Haberl an der Orgel und unseren Solisten Lorenz Bayer an der Trompete sowie Samuel Kohlbacher an der Posaune, umrahmte die kindgerechte Predigt unseres Herrn weiterlesen...

Fest der Erstkommunion

Schon zu Beginn des Schuljahres war den Kindern der 3. Klasse klar: dieses Jahr wird ein ganz besonderes – steht doch die Erstkommunion am Plan! Im ganzen zweiten Semester wurde eifrig darauf hingearbeitet: im Religionsunterricht wurden die Kinder auch auf weiterlesen...

Segnung des neuen Rüstlöschfahrzeugs unserer Freiwilligen Feuerwehr

             Nach einem einem sehr feierlichen Gottesdienst, musikalisch umrahmt von unserer Trachtenmusikkapelle sowie im Beisein vieler Vereine und Gäste mit zahlreichen Fahnenabordnungen, segnete unser Pfarrer und Feuerwehrkurat Mag. Christoph Eder das neue Rüstlöschfahrzeug für den künftigen weiterlesen...

Firmlinge erkunden unsere Kirche

Im Rahmen der Firmvorbereitung führte kürzlich Pfr. Christoph unsere Firmlinge durch unsere Kirche(n). Dabei hatten die Jugendlichen u. a. die Möglichkeit einen Blick von der Kanzel zu werfen, die Anna-Kapelle zu erkunden aber auch den Glockenturm zu erklimmen. Mit vielen weiterlesen...