Besuch der Missionsschwestern aus Maria Sorg

Am 1. Oktober 2019 besuchten uns im Pfarrhof Berndorf Sr. Oberin Mietka Dusko und zwei Mitschwestern aus Maria Sorg aus Anlass „125 Jahre Kongregation St. Petrus Claver“.

Nach der Abendmesse und Begrüßung durch unseren Hr. Pfarrer Christioph Eder, informierte uns Sr. Mietka im Rahmen einer Powerpoint Präsentation eindrucksvoll über die Gründerin, die sel. Maria Theresia Ledochowska (1863 – 1922), die in Loosdorf, NÖ geboren wurde. Im Jahre 1894 gründete sie die Missionskongregation und stellte sie unter den Schutz des hl Petrus Claver.

Im Jahre 1975 wurde sie seliggesprochen.

Der hl. Petrus Claver (1580-1654), war ein spanischer Jesuit, der sich sehr gegen die Sklaverei in Kolumbien-Cartagena einsetzte. Er wurde 1888 heiliggesprochen.

Durch die unermüdliche Schaffenskraft und Einsatz ihrer Mitgift, konnte die sel. Maria Theresia Ledochowska eine Mühle in Lengfelden erwerben, sie zu einem Missionshaus und einer Druckerei umbauen und so wurde „Maria Sorg“ gegründet. Durch die erste Zeitschrift „Echo aus Afrika“ konnte sie viele Menschen in Europa über die Missstände und große Not in Afrika aufklären.

Heute hat die Kongregation mit Hauptsitz in Rom, Niederlassungen in aller Welt und betreut mit über 200 Missionsschwestern unzählige Projekte.

Nach dem interessanten Vortrag konnten wir noch bei einer kleinen kulinarischen Stärkung die von den Schwestern mitgebrachten Handarbeiten aus aller Welt bewundern und erwerben. Wir erhielten auch so manche Broschüre über die Missionstätigkeiten der Kongregation. Ich denke, dass dieser Abend dazu beigetragen hat, uns vermehrt bewußt zu machen, wieviel „Missionsarbeit“ auch in unserer heutigen Zeit von Nöten ist.                 Wir danken den „Schwestern aus Maria Sorg“ nochmals herzlich für ihren Besuch.

Für den Missionskreis, Greti Wirthenstätter

 

Fotos von Karoline Vatschger:

Gemeinsam beteten wir zum Abschluss das Gebet zum außerordentlichen Monat der Weltmission Oktober 2019 von Papst Franziskus:

gepostet in: aktuelle Beiträge, Mission